Jugendgästehäuser

Herzlich Willkommen ... Welcome ... Bienvenue ...

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage und freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Jugendgästehäusern. Kinder und Jugendliche, Vereine und Seminargruppen, Tagungen und Veranstaltungen finden bei uns eine herzliche Aufnahme, ein gemütliches Bett, leckeres Essen, angenehme Seminarräume und ein grünes Außengelände. Für unterschiedliche Bedürfnisse haben wir die richtigen Orte für Sie:

Jugendbildungsstätte Kaubstraße - eine Berlin-Wilmersdorfer Villa mit Geschichte.
50 Betten in Mehrbettzimmern, 4 Seminarräume, grünes Außengelände für 1-2 Gruppen
Vor Ort arbeitet ein eigenes Bildungsteam, das zu politischen Themen, globalem Lernen, Nachhaltigkeit u.v.m. Seminare und Veranstaltungen für junge Menschen und Multiplikator*innen anbietet und angefragt werden kann. Die JBS ist bislang nicht rollstuhlgerecht. Sprechen Sie uns bitte trotzdem bei Bedarf an - bei uns ist jede*r willkommen!

Tagungshaus Alte Feuerwache - im Herzen Berlins und beliebter Veranstaltungsort
Mittig direkt im Herzen der Hauptstadt, an der Grenze zwischen Ost- und Westberlin und zwischen der Museumsmitte und dem hippen Kreuzberg gelegen, ist das Tagungshaus ein idealer Ausgangspunkt für Berlinbesuche aber auch für Seminare und Tagungen, die den Charme der historischen Hauptfeuerwache genießen wollen. Berliner sowie nationale und internationale Schulklassen, Vereine und Verbände, Organisationen und Institutionen sind bei uns zu Gast.

Jugendbegegnungsstätte Spreeinsel - fein aber oho - ruhig an der Spree & dennoch mitten in der Stadt
Wir liegen mitten im Grünen, ruhig, direkt an der Spree und doch mitten im Zentrum der Stadt. Wir empfangen in unseren herrlichen Räumen mit gemütlichem Garten ausschließlich Kinder-, Schüler- und Jugendgruppen, Arbeitsgemeinschaften, FSJ-Seminare, Initiativen, Vereine und Jugendverbände, nationale und internationale Jugendbegegnungen sowie ähnlich ausgerichtete Gruppen junger Leute. Besondere Konditionen erhalten bei uns Jugendgruppen aus dem Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Haus Europa Konradshöhe

wird saniert und nimmt derzeit KEINE Gruppen auf.
Das Haus Europa diente dem Bezirk Kreuzberg während der Zeit der geteilten Stadt Berlin (1950er Jahre - 1989) für die Stadtranderholung. Er schickte Kreuzberger Kinder und Jugendliche zur Erholung nach Tegel am äußersten Zipfel Westberlins. Direkt an der Havel und mitten in einem traumhaften, wild-waldigen Garten befindet sich die Jugenderholungsstätte Haus Europa in Konradshöhe.