pädagogisches Konzept

Bernburger-b_kleiner

Der Anhalter Treff ist seit vielen Jahren eine feste Institution und Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien aus dem Umfeld des Anhalter Bahnhofs. Durch verschiedene pädagogische Arbeitsfelder und Angebote versuchen wir Mitarbeiter*innen alle Besucher*innnen in verschiedensten Lebenslagen zu unterstützen und zu beraten.

Unsere Idee

Wir möchten junge Menschen dazu befähigen, selbstbewusst und selbstbestimmt durchs Leben zu gehen und aktiv an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens teil zu haben.

Kinder und Jugendliche verschiedenster Herkunft sehen sich mit kulturellen Unterschieden konfrontiert. Vermittelte Werte, Traditionen und Handlungsmuster der Familie können sich von den gelebten Werten der Gesellschaft oder den Wertvorstellungen anderer Familien unterscheiden. Die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten und dem Umgang mit Unterschiedlichkeit ist demnach ein wichtiges Ziel für eine gelingende soziale Integration.

Wir sind bemüht, die Kinder und Jugendlichen ganzheitlich in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen zu unterstützen. Durch das Erlernen eines konstruktiven Umgangs mit Konflikten und sinnvoller Handlungsalternativen sowie der Entwicklung von Selbstbewusstsein, eigenverantwortlichem Handeln und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten, sollen Schuldistanz und Straftaten verhindert werden.

Wir bieten den Kindern und Jugendlichen Unterstützung und Förderung bei der Erlangung ihres Schulabschlusses und bei der beruflichen Orientierung und Integration.

Unser Konzept

Vielfältige Menschen erfordern vielfätige Unterstützung und in diesem Sinne verfolgen wir Mitarbeiter*innen des Anhalter Treffs einen ganzheitlichen Ansatz, der an Kinder und Jugendliche sowie deren Familien gerichtet ist.

Im Zentrum stehen die sozialintegrative Gruppenarbeit mit Mädchen und Jungen sowie die aufsuchende Jugendsozialarbeit (Streetwork). Aber auch Einzelfallgespräche und Familienberatung werden angeboten.

Wir unterstützen bei Fragen und Problemen in Bereichen wie Schule, Ausbildung, Familie und Erziehung, Justiz, Cliquen und Freundschaften.